News-Archiv

Juni 2017

Mittwoch, 28. Juni 2017"A taste of culture“ – Unter diesem Motto feierten wir das diesjährige Sommerfest.

Kulturelle Diversität, friedliches Zusammenleben sowie Talente entdecken und zu akademischen Höhenflügen abheben: all dies wird in der Ecole d’Humanité täglich gelebt. Am Sommerfest feierten, ehrten und verabschiedeten wir das reichhaltige Schuljahr.

Lest hier weiter
Fotos vom Sommerfest, Les Misérables, Warum, Shakespeare

Montag, 26. Juni 201712 Schülerinnen und Schüler aus dem US-Programm erhielten ihr High-School-Diplom.

Die stolzen Absolventinnen und Absolventen repräsentieren neun verschiedene Länder. Wir hörten bewegende Reden über ihre bereichernde Zeit an der Ecole und die Erfolge, die sie verzeichnen können. Sie wurden von ihren Familien, Freundinnen und Freunden gefeiert, welche aus der ganzen Welt anreisten. Wir gratulieren, wünschen alles Gute und hoffen, euch bald wieder zu sehen!

Donnerstag, 22. Juni 2017Urban Gardening: Ehemalige liefern frisches Bio-Gemüse in Boxen

Unsere Alumni Füsy (Jonas), Sascha und Ramy (Vikram) liefern der Ecole ein zeitgenössisches Gartenprojekt. Wer keinen Platz, keine Zeit oder keine Ahnung vom Gärtnern hat, kann dank ihnen trotzdem das eigene Gemüse anbauen und zwar überall: in Boxen und von den "Gmüesgärtlern" angepflanzt. Ein ideales Projekt auch für die Ecole, deren Schülerschaft künftig wohl vorwiegend in urbanen Gegenden leben wird.

Lest hier weiter
Fotos hier

Mai 2017

Montag, 22. Mai 2017Wie funktioniert gute Schule? - Pädagogische Fachtagung in der Ecole d’Humanité

Vom 19. bis 21. Mai 2017 debattierten rund 30 Fachleute und Jugendliche bei uns über diese Frage. Zusammen mit der Initiative «Schulen der Zukunft», unter anderen geleitet vom Hirnforscher Gerald Hüther, haben wir unsere Räume für eine pädagogische "Wirkstatt" geöffnet. Im Zentrum stand die Frage, wie junge Menschen darin unterstützt werden können, ihre eigene Motivation zu entdecken und selbstwirksam zu werden.
Lest hier weiter

Sonntag, 21. Mai 2017Konzert der Ecole | Am Sonntag, 21. Mai um 17h in der St. Michaelskirche, Meiringen

Nach einigen Jahren gaben wir endlich wieder ein Konzert in der Michaelskirche Meiringen, geleitet von unserem langjährigen Mitarbeiter Ernst Thöni.
Lest hier weiter
Fotos hier

Samstag, 20. Mai 2017Die Balance finden...

An der Schulgemeinde haben Nico, Schülerin seit 2013, und Sarah, Mitarbeiterin seit 1977, die Schülerinnen und Schüler über ihre Kleidervorlieben und die Art und Weise wie sie sich anziehen befragt. Dieses Thema, welches die Grenzen des Ecole Campus überschreitet, hat die tägliche Komplexität des Zusammenlebens aufgezeigt, aber auch die Chance, in einer Gemeinschaft zu leben, die durch ihre Vielfältigkeit bereichert wird.
Lest hier weiter

Freitag, 12. Mai 2017Kunterbunt: ein Musical der Dorfschule, musikalisch unterstützt von einer Schülerin der Ecole d’Humanité

Wenn die Ecole mit der Dorfschule Hasliberg zusammen arbeitet, dann resultiert dies in einer beispiellosen und starken Partnerschaft. Wir sind sehr glücklich und stolz auf unsere Schülerin Serene, welche beim Musical "Kunterbunt" der Dorfschule Hasliberg Klavier spielen wird. Dienstag 23. Mai und Mittwoch, 24. Mai 2017 um 20:00 Uhr im Congress-Saal Hasliberg.

Donnerstag, 11. Mai 2017Wie klein die Welt ist!

June Vinhateiro, Leiterin der Aufnahmen des US Programmes, nahm kürzlich an der Independent Educational Constultant Association’s conference in Denver, Colorado, teil. Nach der Präsentation stellte sich Ecole Alumni Tino Schuler June vor. Tino war in den frühen 80er Jahren Schüler der Ecole und machte nach der Uni Karriere in der Wirtschaft.
Lest hier weiter

März 2017

Sonntag, 19. März 2017Herzlichen Glückwunsch, liebe Maturand/Innen !

Wir feierten mit Eltern, Geschwistern, anderen Angehörigen, Freundinnen & Freunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die erfolgreich bestandenen Maturaprüfungen unserer drei SchülerInnen der Matura-13-Klasse. Ihre grösste Leistung, so sagte unsere Didaktische Leiterin, Elisabeth Wäschenfelder in ihrer Rede, seien nicht die guten Abschlüsse (über die wir uns dennoch sehr freuen), sondern dass die drei diesen Weg gewählt hätten und ihn auch zu Ende gegangen seien. Wir sind sehr stolz auf sie!

Freitag, 17. März 2017Weltbürger-Wissenschafts-Tag in der Leysin American School

Passend zum Internationalen Frauentag sind drei junge Frauen von der Ecole zur Leysin American School zum GLOBE Citizen Science Day gefahren. Begleitet wurden Macquarie, Lena und Allegra von LehrerInnen der Ecole und präsentierten Recherchen, die sie in Zusammenarbeit mit Bens Environmental Science Klassen erarbeitet hatten.

Donnerstag, 16. März 2017Blick über den Zaun

Elisabeth Wäschenfelder und Roman Jaschok trafen sich mit FachkollegInnen des Schulverbundes „Blick über den Zaun“ im Internat Solling in Holzminden, Deutschland. Simon Ettekoven und Dr. Johan Keijzer veranstalteten hier einen Workshop zu dem Thema „Differenzierung im offenen Unterricht“.

Februar 2017

Montag, 20. Februar 2017L’invitation au voyage – Die Einladung zur Reise | On Tour!

Tournee verpasst? Mehr Informationen hier

Wir waren auf Tour!- Am 4. März 2017 um 19.30 Uhr an der Ecole,
- Am 10. März 2017 um 14.00 Uhr in der Kantonschule Alpenquai in Luzern und * *- Am 14. März 2017 um 14.00 Uhr im Gymnasium Kirschgarten in Basel.

Montag, 06. Februar 2017Die Ecole an den Bildungstagen in München

Am 4. und 5. Februar, war die Ecole mit einem reichhaltigen Informationsstand zu Gast an den Münchner Bildungstagen.

Donnerstag, 02. Februar 2017Demokratie lebt!

In der wundervollen ‚Abgeschiedenheit’ der Schweizer Berge zu arbeiten und zur Schule zu gehen kann es schwierig gestalten, mit dem Geschehen im Rest der Welt verbunden zu bleiben. Doch die wichtigen Ereignisse dringen auch bis auf den Hasliberg! Am 30. Januar haben wir die Gelegenheit genutzt, uns zu den politischen Ereignissen ‚draussen in der Welt’ Gedanken zu machen und unter dem Titel ‚Demokratie lebt!’ in unserer Gemeinschaft auszutauschen.

Fotos hier

Januar 2017

Samstag, 21. Januar 2017Was für ein fantastischer Start in die Wintersaison!

Lest weiter, wie Schneesport nun Teil unserer tägliche Routine geworden ist...

Freitag, 20. Januar 2017Bens Wissenschaftsklassen profitieren vom Winter!!

Der Hasliberg ist weiss und Bens Wissenschaftsklassen tauchen in dieses Wunder ein. Sie erkunden, erforschen und staunen – das ist Ecole-Unterricht!

Dezember 2016

Montag, 19. Dezember 2016Weihnachten an der Tür...

Das feierliche, traditionelle Weihnachtsspiel hat unser Trimester würdig beendet. Die ganze Schule genoss Gesang, Streichmusik und altösterreichisches Schauspiel vom Feinsten.

November 2016

Sonntag, 20. November 2016Es tut gut, die Ecole zu erleben!

Am Elterntag waren die Eltern zu Gast in der Ecole.

Donnerstag, 10. November 2016Intensivwoche: Unter anderem wurde ein Pizzaofen gebaut!

Ecole-Schülerinnen und Schüler erwecken altes Bauholz zu neuem Leben! Der gewobene Korb dient als Form für die Ofenrundung. Sie wird unten angebracht und mit Ton gefüllt. Der Ton stammt aus dem Töpferatelier, wurde gebrochen und mit Wasser und Sand vermischt. Wenn der Ton in ein paar Wochen trocken sein wird, wird das erste Feuer im Ofen den Korb wegbrennen und in der Ecole wird es nach Pizza duften…!

Juni 2016

Mittwoch, 29. Juni 2016(R)Evolution der Ecole d’Humanité

„Diese Schule öffnet Dir das Herz!“

Über 500 Personen aus der ganzen Welt, darunter ehemalige SchülerInnen und Lehrpersonen, versammelten sich dieses Wochenende zum grossen Ehemaligentreffen in der internationalen Internatsschule Ecole d’Humanité auf dem Hasliberg. Stargast war der einstige Ecole-Schüler Stephan Eicher mit seinen Top-Musikern Hank Shizzoe und Simon Baumann.

Sonntag, 12. Juni 20166-Tage-Wanderung

Auch in diesem Jahr wanderten wir für sechs Tage durch Berg, Wald und Feld und folgten den Spuren Paul Geheebs . Viele Gruppen zog es nach Norditalien, andere hingegen entdeckten die schönsten Ecken der Schweiz. Das Wetter war mehrheitlich sonnig und warm Am 4. Juni morgens allerdings wurden die meisten von uns von mächtigen Schnee- und Regenfällen geweckt und überrascht.

Montag, 06. Juni 2016Neues Funktionsfahrzeug für die Ecole

Dank vielen grosszügigen Spenden durften wir am vergangenen Montag in Sachen Mobilität einen Meilenstein feiern.

Mai 2016

Mittwoch, 11. Mai 2016Freiluftschach

Während der Intensivwoche im vergangenen Oktober begann in der Metallwerkstatt das Projekt "Neue Figuren für das Freiluftschach". Unser Lehrer Dani leitete dieses Projekt, das sich als Nachmittagskurs im Wintertrimester fortsetzte.

April 2016

Mittwoch, 20. April 2016Wie es euch gefällt

So langsam trudelten die MitarbeiterInnen und SchülerInnen zum dritten und letzte Trimester dieses Schuljahres wieder ein. Immer noch stehen uns die einzigartigen Bilder vom vergangenen Trimester vor Augen.

Hinter den Kulissen und ausserhalb der Skipisten lernten die SchülerInnen ihre Rollen für das alljährliche Shakespeare-Theater. Unzählige Theaterproben und Stunden des Rollenstudiums wurden investiert, um mit den Charakteren zu verschmelzen. Viele SchülerInnen und einige MitarbeiterInnen entwickelten das Bühnenbild und all das wurde geleitet und organisiert von unserer Mitarbeiterin Meghan Deere.

März 2016

Montag, 21. März 2016Skitouren

Unser Wintersportangebot wird durch die Skitouren-Kurse auf wunderbare Weise ergänzt. Die SchülerInnen erklimmen die Berge - was ein grossartiges Training für sie ist - und danach können sie die Abfahrt durch den Pulverschnee geniessen.

Februar 2016

Freitag, 26. Februar 2016Gravitative Neuigkeiten

Am 11. Februar 2016 wurde der erstmalige Nachweis von Gravitationswellen bekannt gegeben. Diese Nachricht hatte weltweit grosse Resonanz, denn sie eröffnet eine neue Ära unserer Sicht auf die Natur. Dieser Nachweis von Gravitationswellen wird unser Verständnis von Schwarzen Löchern, Neutronensternen, Supernovae , sowie den Ursprung und die Evolution des gesamten Universums wesentlich verändern.

Freitag, 12. Februar 2016Syrien Andacht

Ich denke, in gewisser Weise hofft jeder Lehrer, für seine Schüler eine Inspiration zu sein. Wenn wir aber richtig Glück haben, inspirieren die Schüler uns.

Vor etwa fünf Jahren stand eines Tages plötzlich nach meinem Unterricht Jordan Hattar vor mir im Klassenraum. Er hatte die Schule in Kalifornien mit Abschluss der 9. Klasse verlassen und seit dem haben wir uns nicht mehr gesehen. Er berichtete, dass er gerade von einer Reise aus dem Süd-Sudan zurück sei, was zu jener Zeit noch kein eigenständiges Land war. Jordan hatte dort einen "Lost Boy" Flüchtlinge kennen gelernt und jener lud Jordan zu einer Erholungsreise in seine Heimat ein. Jordan hatte Geld aufgetrieben für die Reise selbst, aber auch für Sandalen und Moskitonetze, die vor Ort dringend gebraucht wurden. „Ich wollte dir sagen, dass ich in deinem Unterricht das erste Mal in meinem Leben überhaupt etwas vom „Sudan“ erfahren habe.“

Januar 2016

Freitag, 29. Januar 2016Der Winter ist da

Nach einem milden Dezember und mit der Anreise der EcolianerInnen kam auch der Winter an den Hasliberg. Das bedeutet zum Einen viel Schnee schaufeln, zum Anderen aber auch viel Skifahren, Snowboarden, Skitouren, Schlitteln und Wandern. Unsere SchülerInnen besuchen Schneesportkurse in allen Niveaus, bis hin zu Freestyle und Freeride. Einige von ihnen belegen Ski- und Snowboardtourenkurse und - unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards - ziehen sie ihre Spuren in den frischen Pulverschnee des Haslitals.

Dezember 2015

Sonntag, 27. Dezember 2015Wagenschein Didaktik

Professor Dr. Dr. Ueli Aeschlimann gestaltet Weiterbildungen für Ecole MitarbeiterInnen

Am 6. Januar 2016 wird Professor Dr. Dr. Aeschlimann zum wiederholten Male die Ecole besuchen , um eine Weiterbildung für MitarbeiterInnen durchzuführen, nachdem sein Besuch im Januar 2015 bereits ein voller Erfolg war!

Donnerstag, 10. Dezember 2015Recueillement

Während des gesamten Herbsttrimesters arbeitete Alain mit seinen SchülerInnen an Charles Baudelaires Gedicht „Recueillement“, was so viel wie Kontemplation bedeutet. Sie transformierten es in ein französisches Theaterstück.

Donnerstag, 03. Dezember 2015Intensivwoche – Theaterproben für den Aufklärungstag

In der Intensivwoche können sich unsere Ecolianer durchgehend an einem Projekt arbeiten. In diesem Jahr gab es zwanzig Angebote, unter anderem wurde ein Theaterstück für den Aufklärungstag erarbeitet.

November 2015

Mittwoch, 25. November 2015Abschluss der Intensivwoche

Während der Intesivwoche brummte es nur so vor Enthusiasmus an der Ecole. Unsere SchülerInnen konnten aus zwanzig verschiedenen Angeboten ein Projekt wählen, um daran eine Woche lang ungestört zu arbeiten.

Donnerstag, 12. November 2015Ken Mellor besucht die Ecole

Psychologe und Meditationsmeister Ken Mellor besuchte kürzlich die Ecole für einige Tage und gab drei Meditationssitzungen:
(1) Gesprächsrunde mit MitarbeiterInnen über die Psyche von Jugendlichen,
(2) Meditation mit der gesamten Schule und
(3) Ken spricht über seinen Weg zur Meditation.

Oktober 2015

Freitag, 23. Oktober 2015Alptag

Rund 50 Jugendliche und MitarbeiterInnen haben sich für den jährlichen Alptag gemeldet. Am Freitag, 10. Oktober, fahren wir mit der Gondel durch die Nebeldecke auf Mägisalp. Nach einer 15-minütigen Wanderung erreichen wir das Seemad und dort wartet eine Überraschung:

Donnerstag, 22. Oktober 2015Filmpremiere: Paradise Waits

Am 6. November 2015 zeigt die Ecole d'Humanité den Film "Paradise Waits". Der Dokumentarfilm von Teton Gravity Research handelt vom Snowboarden und extremen Skiing. Wir laden Euch herzlich zu dieser zweiten offiziellen Schweizerpremiere ein, welche Tim Durtschi, John Collinson, Ian McIntosh und viele andere, unglaubliche Skifahrer und Snowboarder zeigt.

Mittwoch, 14. Oktober 2015Die Ecole im Haslital Magazin

In der letzten Ausgabe des Haslital Magazins sind im Rahmen der Outdoor-Angebote in der Region auch der Ecole einige Seiten gewidmet.

So findet der Leser ein Interview mit unseren zwei Mitarbeitern Mel und Tom, die mit Begeisterung über unsere Unterrichtsformen, die Ecole selbst und ihre Besonderheiten berichten.

Mittwoch, 07. Oktober 2015Instrumentenbau

Nach der Vier-Tage-Wanderung sind wir wieder im Schulalltag angekommen und unsere SchülerInnen haben Gelegenheit, weiter an Ihren Nachmittags-Projekten zu arbeiten. Zwei unserer beliebtesten Nachmittagskurse sind dabei unbestritten der Instrumentenbau und die Holzwerkstatt.

Montag, 05. Oktober 2015Vier-Tage-Wanderung im Val Grande

Wie es die Wandertradition der Ecole ist, teilten wir uns Ende vorletzter Woche in Wandergruppen auf, um die verschiedensten Regionen zu erwandern. Eine Gruppe ging auch nach Deutschland, um durch das Rheintal zu wandern.

September 2015

Montag, 21. September 2015Das Lernzentrum

Das Lernzentrum läuft seit zwei Wochen mit seinem neuen Angebot und ist nach wie vor täglich zwischen Abendessen und Stiller Stunde geöffnet.

Dienstag, 15. September 2015WanderleiterInnen-Ausbildung

In Vorbereitung auf unsere 4- und 6-Tage-Wanderungen waren in der vergangenen Woche sieben MitarbeiterInnen auf einer WanderleiterInnen-Ausbildung des SAC. Nun sind wir alle vom SAC zertifizierte WanderleiterInnen und können starten!

Montag, 07. September 2015Mit voller Kraft voraus ins neue Schuljahr

Nach vielen Vorbereitungen und dem schönsten Doppel-Regenbogen, den ich je gesehen habe, starten wir in dieser Woche voll durch: Kurse, Familienleben, Unterricht, Gruppenarbeiten... alles kommt rasch in den gewohnten Rhythmus.

Dienstag, 01. September 2015Anreise der neuen SchülerInnen

Es gibt im Leben viele Arten des Ersten Mals: Schwierige, heimliche, selbstverständliche... Das erste Mal von seinen Eltern in eine Internatsschule gebracht zu werden ist sicher auch ein unvergessliches Erstes Mal. Bei schönstem Sommerwetter kamen am Sonntag unsere neuen SchülerInnen aus allen Ecken der Welt hier bei uns an. Mit der Unterstützung ihre Helfenden SchülerInnen fanden sie sich rasch zurecht.

Juni 2015

Montag, 22. Juni 2015Ecole-SchülerInnen reinigen die Skipisten

Gestern Morgen sind fünfundzwanzig Ecole-Schülerinnen und Schüler ins verlassene Skigebiet gepilgert.

Mittwoch, 17. Juni 2015"Ist das vor mir ein Dolch?"

Die berühmten Worte "Ist das vor mir ein Dolch, mit dem Griff auf meine Hand gerichtet? Nun, lass‘ dich ergreifen.” wurden in der diesjährigen Shakespeare Produktion von Jonas als Macbeth gesprochen.

Freitag, 12. Juni 2015Holocaust und menschliches Verhalten

Als Teil des Kurses “Holocaust und menschliches Verhalten” fuhren Noëlle Borders, Isaac May, Narra Fortin, Hallie Scarborough, Samira Firouz, Dominik Hahn, Felix Benton, Royina Banerjee, Lucas Millership und Mike May nach Dachau in Deutschland, um die KZ-Gedenkstätte zu besuchen.

Mittwoch, 10. Juni 2015Vipern, nicht wirklich heisse Quellen und italienische Gämsjäger

Die 6-Tage-Wangerung von Guido, Chantal, Katherine und mir erwanderte die Schweizerisch-Italienische Grenzregion westlich von Locarno.

Mittwoch, 03. Juni 2015Selbstverteidigung für Frauen

Franz unterrichtet in diesem Trimester zum ersten Mal an der Ecole den Nachmittagskurs Selbstverteidigung für Frauen.

Mai 2015

Mittwoch, 27. Mai 2015Vertrauensratswochenende

Die Mitglieder des aktuellen und den künftigen Vertrauensrates verbrachten letztes Wochenende „in Klausur“ in einer Hütte am Brünig, um Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Samstag, 23. Mai 2015Einladung - Gedenkfeier für Dr. Volker Dembinski

* 03.01.1944 Ɨ 20.01.2015

Mitarbeiter an der Ecole von April 1986 bis Juli 2014

Am Sonntag, dem 21. Juni 2015 (dem Tag nach dem Sommerfest) wollen wir uns um 14:30 Uhr an der Ecole d’Humanité im Grossen Saal treffen, um Volker zu gedenken.

Montag, 18. Mai 2015Orakeln über Testwanderung und Wanderfenster

Wann können wir starten?: Seit Donnerstag, dem 14. Mai 2015 schaut unsere Wanderkommission besonders aufmerksam in den Himmel, befragt sämtliche Orakel (u.a. die Ziegen und ihren Gemütszustand) und natürlich auch unseren Mann beim Schweizerischen Meteorologischen Dienst. Das Wanderfenster öffnet sich am 17. Mai und geht bis Anfang Juni.

März 2015

Freitag, 20. März 2015Fasnacht in Ecole-Manier

Vergangene Woche brach endgültig das Karnevalfieber in der Ecole aus! Bereits seit einigen Wochen planten und organisierten unsere Familien den grossen Tag.

Freitag, 20. März 2015Wir gratulieren!

Unsere drei MaturandInnen der Matura 13 haben nun nach dreieinhalb Jahren intensiver Vorbereitung auch den zweiten Teil der Schweizerischen Maturitätsprüfung absolviert.

Donnerstag, 12. März 2015Einladung Theater "Das Tor"

Eine Gruppe von Ecole-SchülerInnen wird am kommenden Samstagabend um 19.30 Uhr im Schulhaus Obernau, Kriens das Theater „DAS TOR“ erneut aufführen.

Samstag, 07. März 2015Der “Peace and Culture” Abend

Am letzten Samstag hatte die Ecole einen eindrücklichen Abend: Die „Peace and Justice” Gruppe organisierte einen wunderbaren “Peace and Culture” Abend.

Februar 2015

Sonntag, 22. Februar 2015Vom glutroten Sonnenuntergang und dem Feuerschein der Fackeln

Am vergangenen Mittwochabend hatten wir unsere Fackelabfahrt, die gleichzeitig die „Halbzeit“ unseres Wintertrimesters markierte.

Dienstag, 17. Februar 2015Selbstfindung auf dem Brünig

Wir waren mit dem Berufsfindungskurs zwei Tage im Naturfreundehaus Brünig. Es ging darum, dass wir uns selber und auch die Gruppe besser kennen lernen.

Januar 2015

Dienstag, 27. Januar 2015Haus Sandra Pizzeria

Mittwochabend ist mein liebster Abend an der Ecole. Dann nämlich essen wir ganz gemütlich mit unseren Familien im Haus. Dann lernt man die Kulturen und das Essen anderer Länder kennen und in unserer Familie ist jeder mal dran für die ganze Familie zu kochen.

Donnerstag, 22. Januar 2015Wir trauern um Dr. Volker Dembinski

Am 19.01.2015 hat sich unser geliebter und geschätzter Lehrer, Kollege und Freund Volker ruhig und in vollem Bewusstsein von dieser Welt verabschiedet.

Dienstag, 20. Januar 2015Ecolianer fahren als Delegierte der Model UN Konferenz nach Genf

Vier Ecolianer aus dem American Program fuhren vergangenen Montag mit Dan nach Genf, um zum zweiten Mal an der Ferney-Voltaire Model United Nations (FerMUN) Konferenz teilzunehmen. In diesem Jahr war unsere Delegation jedoch grösser und internationaler geworden.

Samstag, 10. Januar 2015Ein erfolgreicher erste Skitag

Schon der zweite Tag dieses Wintertrimesters war kein normaler Schultag.

Dezember 2014

Mittwoch, 03. Dezember 2014Das SGIS Fussballturnier

Die Fussballmannschaft der Jungen nahm die Gelegenheit wahr und reiste am vergangenen Wochenende zum SGIS Fussballturnier nach Lausanne, um sich mit anderen Schulmannschaften zu messen.

Mittwoch, 03. Dezember 2014Adding another language to the Ecole repetoire

In honor of International Day of People with a Disability... a new project we are embarking on.

November 2014

Montag, 24. November 2014SGIS Basketball Turnier 2014

An diesem Wochenende fuhr das Jungen-Basketballteam nach Leysin zum jährlichen Turnier der Swiss Group of International Schools.

Montag, 17. November 2014Elterntag 2014

Am Samstag war Elterntag und die Ecole öffnete ihre Türen allen Besuchern. Es konnten Kurse besucht, mit den Ecole-Familien zu Mittag gegessen, oder die offenen Werkstätten besucht werden. Singen war auch möglich!

Sonntag, 02. November 2014Happy Halloween!

Unsere Ecolianer lassen keine Gelegenheit aus, sich zur verkleiden! Halloween ist dabei einer der Höhepunkte auf der alljährlichen Verkleidungs-Agenda.

September 2014

Montag, 08. September 2014Bulgarische Tänzer empfingen Ecolianer im Kongresssaal

Die Ecolianer hatten gestern als erste Andacht des Schuljahrs einen wunderbaren Abend mit der bulgarischen Kindertanzgruppe "Chortse".

Samstag, 06. September 2014Die Jagd nach den Heidelbeeren

Eigentlich war die diesjährige Heidelbeerwanderung für gestern geplant. Doch das Wetter spielte uns einen Streich und wir verschoben die Wanderung auf heute. Es sollte sich lohnen: Das heutige Wetter war spektakulär! Ein strahlend blauer Himmel und der warme Sonnenschein zogen uns hinaus und in Familiengruppen ging es in die Berge und auf die Jagd nach Heidelbeeren …

Donnerstag, 04. September 2014Ecole Admissions Visits Stamford, Connecticut

June Vinhateiro, Direktorin der Akquise für das American Program der Ecole, wird vom 8. bis 10. September 2015 den School Connections Educational Consultant Workshop in Stamford, Connecticut, USA besuchen.

Mittwoch, 03. September 2014Das Schuljahr fängt an!

Unsere neuen SchülerInnen sind bereits einige Tage auf dem Campus und die bisherigen kamen gestern zurück. Doch der heutige Morgen gab uns die erste Gelegenheit, einander zu treffen und kennen zu lernen.

Juni 2014

Montag, 23. Juni 2014Feste und Verabschiedungen

Heute war ein Tag mit Gelächter und Tränen: Am Morgen trafen sich Schüler- und MitarbeiterInnen für die jährliche Abschluss- und Abschiedsschulgemeinde; am Abend fand der letzte Tanzabend statt – eine der letzten Veranstaltung des Trimesters und Gelegenheit, die alltägliche Kleidung gegen Anzüge und schicke Kleider zu tauschen.

Sonntag, 22. Juni 2014Schulabschlüsse im Schweizer System

Sonntage an der Ecole sind meist sehr entspannt und ruhig, aber letzter Sonntag bildete eine Ausnahme: Nach einem der schönsten Sommerfeste an die man sich erinnern kann, fand an diesem Tag ein Abschlussbrunch für die SchülerInnen des Schweizer Systems statt, die ihre Schulzeit mit diesem Schuljahr beenden werden, sowie eine weitere Aufführung von Anton Tschechows "Die Hochzeit".

Samstag, 21. Juni 2014Sommerfest 2014

Mehr als hundert Besucher strömten heute zum Ecole Campus um zusammen mit etwa zweihundert Mitgliedern der Ecole-Gemeinschaft das jährliche Sommerfest zu feiern. Das Sommerfest ist die vielleicht grösste und bunteste Veranstaltung im Ecole-Kalender – eine Komposition aus Unterhaltung und Einblicken in unsere Pädagogik. Dieses Jahr hatten wir das Glück, an einem der sonnigsten Tage diesen Trimesters feiern zu können.

Freitag, 20. Juni 2014Schulabschlüsse für SchülerInnen des Amerikanischen Programmes

Fünfzehn "Seniors" des Amerikanischen Programmes beenden dieses Trimester erfolgreich ihre "Highschool". Während einer Abschlussfeier im Grossen Saal am gestrigen Abend erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse und warfen ihre Hüte in die Luft.

Donnerstag, 12. Juni 2014„Gemeinsam Handeln für die Schule der Zukuft“

Am 31. Mai besuchten vier EcoleschülerInnen: Annabelle, Arik, Leon und Louise mit Elisabeth (didaktische Leitung) und Barbara (Schulleitung) den „2. Bildungskongress von Schulen der Zukunft“ in Zürich. Thema war Potentialentfaltung in Schulen. In den Wochen vor dem Kongress waren unsere SchülerInnen u.a. mit Daniel Hunziker (Leiter des Netzwerks Schule der Zukunft) unterwegs, haben Schulen in Deutschland und der Schweiz besucht und deren Potentialentfaltung filmisch festgehalten.

Sonntag, 08. Juni 2014Sechs Tage Abenteuer

Nachdem wir lange auf gutes Wetter warten mussten, konnte die Sechs-Tage-Wanderung dieses Trimester gerade noch in der letzten Woche des Wanderfensters stattfinden. Wir alle verliessen die Schule am letzten Sonntag und kamen heute Abend im Grossen Saal wieder zusammen, um Erlebnisse zu teilen und Bilder der verschiedenen Wanderungen zu sehen.

Mai 2014

Sonntag, 25. Mai 2014Veränderung und Chance

Auf dem Weg Richtung Schuljahresende hat der Internatsleiter Michael Schreier die gestrige Andacht genutzt, um einige Gedanken zu den Themen Veränderung und Chance weiterzugeben. Michaels Andacht war eine Art Geschenk vor allem an diejenigen SchülerInnen, die nur noch einige Wochen an der Ecole sein werden.

Dienstag, 20. Mai 2014Ein Test für die Sechs-Tage-Wanderung

Hier in den Schweizer Alpen vollzieht sich der Übergang von der Wintersportsaison zur Wandersaison recht schnell – meist um Ostern herum. Dieses Jahr dauerte dieser Wechsel am Hasliberg und in anderen Gegenden der Schweiz länger. MitarbeiterInnen, die ihre Frühjahrsferien an der Ecole verbrachten, waren wenig erfreut darüber, dass es in der letzten Ferienwoche nochmals schneite. Die Wettermeldungen aus dem Süden waren sogar noch unerfreulicher! Nichtsdestotrotz gab es kurze Abschnitte wunderschönen Frühlingswetters und während einem dieser Tage fand gestern die Testwanderung statt.

Montag, 12. Mai 2014EcolianerInnen in Tibet

Vor etwa drei Wochen besuchten zwei EcolianerInnen während der Frühlingsferien ein buddhistisches Kloster auf der Tibetischen Hochebene in China. Sie besuchten dort einen buddhistischen Mönch, der seit langem mit unserer Schule verbunden ist. Gestern Abend erzählten sie im Rahmen der wöchentlichen Andacht von ihren Erlebnissen.

Donnerstag, 01. Mai 2014Frühling an der Ecole

Nach der Anreise der SchülerInnen am gestrigen Abend, trafen sich alle EcolianerInnen heute im Grossen Saal, um das vor ihnen liegende Trimester zu begrüssen. Die Sonne schien hell, der winterliche Schnee war geschmolzen und Sarah und Alain nutzten das Thema der Erneuerung im Frühling, um die SchülerInnen auf die ereignisreichen Wochen einzustimmen, die vor ihnen liegen.

März 2014

Montag, 31. März 2014Abschiede

Nach dem Abschluss der akademischen Kurse und dem Abbau der Shakespeare-Bühne nach zwei fantastischen Aufführungen, fand an diesem Morgen die letzte wichtige Veranstaltung des Wintertrimesters 2014 statt.

Sonntag, 30. März 2014Shakespeare 2014: Romeo und Julia

Nach dem tragischen, letzten Akt von Shakespeares Romeo und Julia bebte der Grosse Saal letzte Nacht vom Applaus der mehr als 150 Zuschauer, als die erste von zwei Aufführungen endete. Die alljährliche Inszenierung eines Stückes von William Shakespeare ist eine der grössten Veranstaltungen des Ecole-Kalenders – mehr als 30 SchülerInnen und MitarbeiterInnen haben sich dieses Jahr eingebracht. Mit Romeo und Julia wurde das berühmteste Stück von Shakespeare zum Leben erweckt – das erste Mal seit Jahren. Spektakuläre Kampfszenen, packende Live-Musik und eine herzergreifende Liebesgeschichte, die durch Eitelkeit und Rache vereitelt wird, warteten auf das Publikum.

Freitag, 28. März 2014Arbeiten aus dem Wintertrimester

Während das Ende des Wintertrimesters näher rückt und die akademischen Kurse bereits abgeschlossen sind, können in der Halle des Geheeb-Hauses im Rahmen einer Ausstellung einige der Arbeiten bewundert werden, die in den letzten drei Monaten entstanden sind: Schmuck aus Silberschmiede-Kursen, Malereien, Skizzen und Möbel die mit Hilfe von Decoupage verziert wurden. Ebenso bunte Poster aus verschiedenen Kursen – beispielsweise über Gletscher, natürliche Wassersysteme und mehr.

Freitag, 21. März 2014Schneesportfest 2014

Der Schnee hier am Hasliberg hat zwar begonnen zu schmelzen – das hat die EcolianerInnen jedoch nicht davon abgehalten, die Wintersport-Aktivitäten auf dem Berg zu geniessen, die mit dem gestrigen Schneesportfest offiziell endeten.

Mittwoch, 19. März 2014Von der Ecole nach Oxford mit dem AP-Programm

In der neuesten Ausgabe des „Passport“ – dem Newsletter des College Board – wird über eine Ecolianerin berichtet, die an der University of Oxford zugelassen wurde – und zwar mit Hilfe der AP-Kurse, die sie hier als Schülerin besucht hat.

Mittwoch, 12. März 2014Der siebente und achte Skitag: Am Ende der Saison

In den letzten zwei Wochen hatten alle EcolianerInnen noch einmal die Möglichkeit, die letzten Skitage dieses Trimesters zu geniessen. Mit dem jährlichen Schneesportfest am kommenden Mittwoch wird die Saison offiziell enden. Und so waren Schüler- und MitarbeiterInnen an den letzten beiden Skitagen – in einer Woche bei dichtem Nebel, in der Woche darauf bei wunderbarem Sonnenschein – noch einmal so viel als möglich auf der Piste – waren Skifahren, Snowboarden, Schlitteln und Wandern bevor der Schnee schmilzt.

Freitag, 07. März 2014Herzenswünsche im Wintertrimester

Heute war der Tag für die sogenannten „Herzenswünsche“: Alle SchülerInnen hatten heute Morgen die Möglichkeit, ihre Interessen und Wünsche für das kommende Trimester auszudrücken – welche Kurse sie später gern besuchen würden.

Mittwoch, 05. März 2014Fasnacht 2014

Die Fastenzeit naht heran – in der Schweiz eine Zeit für die alljährliche Fasnacht. Letztes Wochenende organisierten auch die SchülerInnen der Ecole eine Fasnachts-Feier für die gesamte Ecole-Gemeinschaft.

Montag, 03. März 2014Middle Eastern Politics in Theorie und Praxis

Ende des letzten Jahres wurden einige Journalisten, die für den arabischen Nachrichtensender Al Jazeera arbeiteten, in Ägypten festgenommen und inhaftiert. Letzte Woche rief Al Jazeera zu einem „Global Day of Action“ auf, um Journalisten weltweit zu ermutigen, diese Inhaftierungen zu verurteilen und Solidarität mit den Häftlingen zu zeigen. SchülerInnen des Kurses „Middle Eatern Politics“ beschlossen, daran teilzunehmen.

Februar 2014

Donnerstag, 27. Februar 2014Fackelabfahrt 2014: Feuer im Schnee

Letzte Nacht konnten SchülerInnen und MitarbeiterInnen an einer der populärsten Veranstaltungen des Wintertrimesters teilnehmen: der Fackelabfahrt. Für dieses Ski- und Snowboard-Abenteuer, das nach Sonnenuntergang stattfindet, nahm jeder eine brennende Fackel und machte sich bereit für eine Abfahrt in der Dunkelheit – lediglich mit dem Feuer der Fackel um den Weg zu leuchten.

Mittwoch, 26. Februar 2014Der sechste Skitag: Abenteuer auf Schlitten

Gestern früh erwachten wir im wahrsten Sinne des Wortes mit Musik in unseren Ohren. In allen Häusern wurden wir mit Musik geweckt, was nur eines bedeuten konnte: Es ist Skitag! Alle sprangen aus dem Bett und trafen sich zum Frühstück im Esssaal – man konnte die Begeisterung förmlich spüren! Alle waren guter Stimmung und konnten es kaum erwarten, auf Ski und Snowboard zu steigen. Nach dem Frühstück rannten wir nach Hause, bereit die Pisten unsicher zu machen.

Donnerstag, 13. Februar 2014Ein Spaziergang mit Tolkien

Viele von uns hier an der Ecole mögen es, durch den Wald zu streifen und die spektakuläre Aussicht auf die Berge zu geniessen. Aber wie bringen wir unsere Umgebung mit dem Unterricht im Klassenzimmer in Verbindung?

Montag, 10. Februar 2014Wie reden wir über Sochi?

Die Schülerschaft an der Ecole d’Humanité ist momentan noch aktiver als gewöhnlich – dank der Olympischen Winterspiele, die gerade in Sochi, Russland, beginnen. Da an der Ecole kulturelle Vielfalt und unterschiedliche Lebensstile respektiert und geschätzt werden, störten sich viele SchülerInnen an der Einstellung gegenüber bestimmten Minderheiten in Russland.

Donnerstag, 06. Februar 2014Der dritte Skitag: Lehrreiche Bedingungen

Fast hätte der Skitag diese Woche nicht stattfinden können: In den letzten Tagen beherrschte der Föhn das Wetter und schmolz grosse Mengen des frisch gefallenen Schnees. Doch glücklicherweise pausierte der Föhn am Donnerstagmorgen. So konnten alle EcolianerInnen bei herrlichstem Sonnenschein für ihre wöchentliche Portion Schneesport auf den Berg gehen.

Januar 2014

Mittwoch, 29. Januar 2014Die Skitouren-Saison hat begonnen!

Das Wintertrimester ist definitiv ein Highlight für alle EcolianerInnen, die sich für Outdoor begeistern. Skitouren-Kurse bieten die einzigartige Möglichkeit, die Alpen zu entdecken und Abfahrten auf unberührtem Pulverschnee geniessen zu können.

Dienstag, 28. Januar 2014Der zweite Skitag: Mit den AnfängerInnen

Heute war wieder Skitag an der Ecole d'Humanité – mit frisch gefallenem Schnee und herrlichem Sonnenschein waren die Bedingungen perfekt, um den Tag auf dem Hasliberg zu geniessen. Manche SchülerInnen schrieben sich für Angebote von Ski- und Snowboard-LeiterInnen ein, andere fuhren eigenständig mit Freunden um an ihren bestehenden Fähigkeiten zu feilen. Wie die Bilder zeigen, besuchte ich an diesem Morgen die AnfängerInnen, die dieses Jahr das erste Mal auf Ski stehen.

Samstag, 25. Januar 2014Workshop in bulgarischem Gesang

Wer kennt ihn nicht, den faszinierend glasklaren Klang des bulgarischen Chorgesangs. Am Donnerstag Abend den 23. Januar hatten unsere SchülerInnen und MitarbeiterInnen die Gelegenheit, an einem Workshop mit Dessislava Stefanova teilzunehmen.

Mittwoch, 22. Januar 2014Der erste Skitag: Schnee und Sonnenschein am Hasliberg

Ski, Snowboards und Schlitten waren heute in vollem Einsatz, als alle Mitglieder der Ecolegemeinschaft für den ersten Skitag des Wintertrimesters mit einer der Gondeln auf den Berg fuhren. Während der nächsten zwei Monate werden SchülerInnen und MitarbeiterInnen der Ecole einmal pro Woche diese Möglichkeit haben: anstatt der üblichen Morgenkurse den Schnee so gut wie möglich zu nutzen.

Montag, 20. Januar 2014Der neue Ecolianer ist dem Gedenken Armin Lüthis gewidmet

Die neueste Ausgabe des Ecolianer wurde vergangene Woche per Post verschickt und sollte in diesen Tagen in den Briefkästen angekommen sein. Diese Ausgabe ist dem Gedenken Armin Lüthis gewidmet, der über 20 Jahre Schulleiter an unserer Schule war und im vergangenen September von uns gegangen ist.

Samstag, 18. Januar 2014Ein Ziegenbaby an der Ecole

Die Ecolegemeinschaft hat letzte Woche ein neues Mitglied erhalten, als Jane – einer unserer Ziegen –, weiblichen Nachwuchs bekam. Auf der rechten Seite ist das Ziegenbaby Shmark im Arm von Bathshua zu sehen, einer neuen SchülerIn.

Sonntag, 12. Januar 2014Ecole SchülerInnen nehmen an der Model United Nations Conference in Genf teil

Während alle SchülerInnen nach den Ferien an die Ecole zurückkehrten, reiste ich vor einigen Tagen nach Genf um mich mit zwei Schülern zu treffen, die sich für die Teilnahme an der Ferney-Voltaire Model United Nations (FerMUN) conference 2014 vorbeireiteten. Darshbir Chahal (links abgebildet) und Kebir Gadio (rechts) – beide Schüler des Amerikanischen Programmes – wurden ausgewählt, um am Teffen der FerMUN G20 als Abgesandte die Europäische Union zu repräsentieren.

Freitag, 10. Januar 2014Rückkehr der EcolianerInnen und Begrüssung der Skisaison

Das Wintertrimester an der Ecole d'Humanité begann mit der Begrüssung alter und neuer SchülerInnen – und auch die Ski- und Snowboardpisten hiessen alle EcolianerInnen willkommen.

Dezember 2013

Freitag, 13. Dezember 2013Fall Term Ends With a Christmas Play

Fall Term came to an end today with an afternoon of packing up and cleaning rooms followed by an evening spent enjoying the Ecole’s annual Christmas Play.

Mittwoch, 11. Dezember 2013SchülerInnen brillieren in der Kursschluss-Schulgemeinde

Wenn am Ende des Trimesters die Kurse abgeschlossen sind und die Ferien bevorstehen, gibt die Kursschluss-Schulgemeinde unseren SchülerInnen die Gelegenheit der Ecole-Gemeinschaft zu präsentieren, was sie gelernt haben.

Dienstag, 10. Dezember 2013Ein Musikabend am Ende des Trimesters

Wie es am Ende jedes Trimesters Tradition ist, hatten wir am vergangenen Dienstag einen Musikabend, der mehr als einem Duzend SchülerInnen die Gelegenheit bot, das in den Musikkursen Gelernte zu präsentieren.

Sonntag, 08. Dezember 2013Am zweiten Advent gab es noch mehr Geschichten

An diesem Abend gingen die Feierlichkeiten zum Advent mit „Sing and Swing“, feinem Essen und Geschichten erzählen weiter.

Samstag, 07. Dezember 2013Das Französische Theater bezog sich auf Guillaume Apollinaire

Ein Gedicht von Guillaume Apollinaire, einem der berühmtesten Dichter der Moderne, war Inspiration für das diesjährige Französische Theater. Amours wurde gestern und heute an der Ecole aufgeführt.

Mittwoch, 04. Dezember 2013Nikolaus Visits the Ecole!

There were countless slices of pizza and grilled cheese sandwiches consumed at the Ecole d'Humanité tonight, along with ice cream sundaes, chocolate brownies, gingerbread men, cookies, cups of hot cocoa, and much more, as members of the Ecole community came together to celebrate the arrival of a very special guest. Call him what you will — St. Nicholas or St. Nikolaus, Santa Claus or Father Christmas — but the man in the red suit showed up with his helpers to entertain Ecolianers as we enter the festive season.

Sonntag, 01. Dezember 2013Advent Celebrations Kick Off With Cheese Fondue and Storytelling

Three special events tonight marked the beginning of the Ecole’s Advent celebrations, which will continue throughout the rest of December until the end of the Fall Term.

Sonntag, 01. Dezember 2013Ecole Football Team Plays Tournament in Lausanne

The Ecole Football Team spent this weekend in Lausanne, playing in a tournament of a dozen teams from international boarding schools throughout Switzerland. Although football training at the Ecole tends to be less formal than training for basketball tournaments, the Ecole team still improved on last year’s tournament result.

November 2013

Freitag, 29. November 2013American Program Students Celebrate Thanksgiving

Students in the Ecole's American Program signed out from school dinner last night to celebrate Thanksgiving, one of the most important American national holidays.

Mittwoch, 27. November 2013Afternoons at the Ecole

Afternoons at the Ecole give students time for extracurricular activities. Although some students with important academic work to do may use part of this time for their studies — to prepare for the Swiss Matura or the AP exams — most Ecolianers spend their afternoons engaged in their choice of sports, arts and crafts, and musical and theatrical activities. So what sorts of afternoon activities have been on offer throughout this Fall Term?

Sonntag, 24. November 2013Ecole Basketball Team Plays Tournament in Leysin

For the past twelve weeks, the members of the Ecole Basketball Team have been training hard to prepare for the annual SGIS Basketball Tournament held this weekend in Leysin.

Mittwoch, 20. November 2013Das Outdoor-Programm, Teil 4: Skitouren

Skitouren-Kurse eröffnen SchülerInnen an der Ecole die unglaubliche Möglichkeit, den Hasliberg und dessen Umgebung im Winter zu entdecken. Sie gehen in das schneebedeckte Umland, legen an einem Nachmittag weite Strecken auf Ski zurück, steigen mit Fellen an den Ski Berge hinauf und geniessen lange Abfahrten durch frischen, unberührten Pulverschnee den Berg hinunter.

Sonntag, 17. November 2013Parents' Day 2013

Snow and mist made this year’s Parents’ Day a cold and wintry one, but there were plenty of indoor activities to give parents a warm welcome as they watched the Ecole in action.

Freitag, 15. November 2013Ecole Students Make 'Heart's Wishes'

Today was the ‘Heart’s Wishes’ day for the Fall Term. This morning, all Ecole students were given the opportunity to express their intellectual interests and make wishes for academic courses that they would like to take next term or at some stage in future.

Mittwoch, 13. November 2013Das Outdoor-Programm, Teil 3: Wandern

Wanderungen sind ein wesentlicher pädagogischer Bestandteil an der Ecole d'Humanité. Über das Jahr verteilt nehmen alle SchülerInnen an mehreren Wanderungen Teil.

Dienstag, 12. November 2013Ecole d'Humanité College Admissions for 2013

After a successful senior year in the Ecole’s American Program, seniors from the Class of 2013 earned admissions to a number of illustrious colleges including Haverford, Smith, and Pitzer in the USA; to Oxford, Durham, Glasgow, and the School of Oriental and African Studies in the UK; and to the University of Basel in Switzerland.

Dienstag, 12. November 2013Ecole Students Score Highly on 2013 AP Exams

The Ecole’s Advanced Placement (AP) results for 2013 continue our school’s impressive tradition of high marks on external exams. 63 AP exams were taken by our students last May. Under the AP scoring system, the highest possible score is a 5. As in most previous years, our students received more 5s than any other score.

Freitag, 08. November 2013Apprentices in the Making

Students in the Swiss Program at the Ecole d’Humanité study in an environment that gives them the skills they need to succeed when they leave here. As well as being able to learn English at a school where it is spoken as part of everyday life, they receive help to either prepare for the Swiss Matura exams or find a pathway into an apprenticeship.

Mittwoch, 06. November 2013Das Outdoor-Programm, Teil 2: Klettern

Die Kletterkurse an der Ecole bieten Jugendlichen eine körperliche und mentale Herausforderung, die Spass macht. Abgesehen davon, dass sie mit den jeweiligen Kursinhalten vertraut werden, lernen die Teilnehmenden Verantwortung zu übernehmen und ihren MitschülerInnen zu vertrauen. Kletterkurse werden durch das Outdoor-Programm der Ecole angeboten, und sind eine von vier Aktivitäten, die genauer vorstellen möchten, zusammen mit Michel Raab, dem Leiter des Outdoor-Programmes und Verantwortlichen für Risikomanagement.

Sonntag, 03. November 2013Intensive Week 2013

When Ecole students return to school after the long weekend each year, they all take part in the school’s annual Intensive Week. During Intensive Week, all academic classes are put on hold so that students can devote themselves full-time to arts, crafts, and skills-based projects which they complete over a period of four days.

Oktober 2013

Mittwoch, 30. Oktober 2013Das Outdoor-Programm, Teil 1: Bergrettung, Klettern und Bergsteigen

Kurse über Bergrettungs- und Klettertechniken sind nur eines von vielen Angeboten, die vom Outdoor-Programm der Ecole d'Humanité angeboten werden. Solche Kurse gehören für gewöhnlich zu den spannendsten und beliebtesten unserer Schule. Aber was genau beinhalten sie und wie werden sie vom Outdoor-Programm organisiert – sowohl bezüglich der Vermittlung von Fähigkeiten als auch der Gewährleistung der Sicherheit?

Freitag, 25. Oktober 2013The Ecole in the Media

Before Ecole students and staff head off to enjoy the annual long weekend, I’d like to call your attention to an article by Martin Kämpchen, published last week in the Calcutta broadsheet The Statesman. Kämpchen, an Ecole alumnus, recounts a visit he paid to the school and also spends time detailing its connections to the Santiniketan School in West Bengal, India.

Mittwoch, 23. Oktober 2013Ecole Students Visit the United Nations

Last Monday, nine students from the Ecole’s Global Studies class went on an excursion with one of their teachers, Alex, to visit the United Nations Headquarters in Geneva. Global Studies involves learning about geopolitics and globalization, and the ways in which transnational political institutions like the U.N. respond to affairs of global interest, such as human rights violations and the humanitarian crisis in Syria.

Montag, 21. Oktober 2013Evening Music at the Sunday Andacht

Last night’s Andacht was a treat for Ecolianers as they sat down to enjoy a spirited and energetic concert performed by our very own Dean of Students, Michael Schreier. In addition to overseeing student wellbeing at the Ecole, Michael contributes to the life of the Ecole community with a host of musical and theatrical talents.

Samstag, 19. Oktober 2013Ein Drogeninformationstag

Gestern war kein normaler Schultag für uns SchülerInnen an der Ecole. Zwei Gesundheitsberater von Contact Interlaken waren den ganzen Tag bei uns und wir lernten etwas über Drogen und Drogensucht.

Donnerstag, 17. Oktober 2013Erntefest 2013: Ein Hoch auf die lokalen Produkte

Gestern Abend kochten und verspeisten wir an der Ecole ein buntes Sammelsurium von leckeren Köstlichkeiten, um die Premiere unseres Erntefestes zu feiern. Die Idee entstand aus dem Nachhaltigkeitsprojekt, das unseren SchülerInnen ihre natürliche Umwelt näher bringt und ihnen hilft, diese zu schätzen, zu verstehen und mit ihr zu interagieren.

Dienstag, 15. Oktober 2013Ecole Galerie Jetzt Hier

Dank der Arbeit von Theresa Bach und fleissigen SchülerfotografInnen können wir Ihnen nun eine Fotogalerie mit Fotos der jüngsten Ereignisse präsentieren. Um die Bilder anzuschauen, klicken Sie hier oder auf den „Galerie“ Link unter „News“ auf der linken Seite. Blättern Sie sowohl durch unsere besonderen Ereignisse, als auch durch die Bilder aus dem Alltag an der Ecole.

Sonntag, 13. Oktober 2013Ecole SchülerInnen entdecken die Geheimnisse der Psyche

Letzte Woche organisierten 5 SchülerInnen, die den Kurs Advanced Psychology im Amerikanischen System der Ecole belegen, eine Exkursion zur Webster University Counseling and Psychology Conference in Genf. Die Exkursion gab ihnen die Möglichkeit, Präsentationen von professionellen Psychologen zu hören und von innovativen psychologischen Studien zu hören.

Donnerstag, 10. Oktober 2013College-Beratung an der Ecole

SchülerInnen des Amerikanischen Systems der Ecole d'Humanité trafen sich heute mit einem Vertreter des Franklin College in Lugano. Dieser Besuch ist als Teil der Collegeberatung unserer Schule eines von vielen Treffen mit verschiedenen Vertretern unterschiedlicher Colleges. Er ermöglichte unseren SchülerInnen Fragen darüber zu stellen, was sie von dem Leben nach ihrem Schulabschluss im Juni 2014 erwarten können und sollen. Ausserdem hatten sie die Möglichkeit, fiktive Aufnahmegespräche zu führen um für den tatsächlichen Bewerbungsprozess vorbereitet zu sein, der am Ende des Jahres beginnt.

Donnerstag, 10. Oktober 2013Community Service auf der Alp

Gestern war der jährliche Alptag, an dem Ecole-SchülerInnen auf den Berg gehen um auf einer der Alpwirtschaften aufzuräumen. Dieses Jahr trafen sich etwa 40 SchülerInnen und LehrerInnen nach dem Frühstück um ein kleines Mittagessen einzupacken, zur Gondelstation in Reuti zu laufen und die Gondel nach Mägisalp zu nehmen. Dort wurden alle in eine von sechs Gruppen eingeteilt – jeweils mit einer verantwortlichen Lehrperson – und schon begann die Arbeit.

Montag, 07. Oktober 2013Zum Andenken an Armin und Natalie

Mit der Andacht am letzten Sonntag gedachte die gesamte Schulgemeinschaft zweier Personen – Armin Lüthi und Natalie Lüthi-Peterson, die gemeinsam lange Jahre die Schule geleitet hatten. Armin und Natalie übernahmen die Leitung der Ecole 1961 nach dem Tod des Schulgründers Paul Geheeb. Die folgenden 34 Jahre verbrachten sie damit, die Entwicklung und Vergrösserung der Schule zu sichern und leisteten auch noch während ihres Ruhestandes – bis zu ihrem Tod – wichtige Beiträge für die Schulgemeinschaft.

September 2013

Montag, 30. September 2013The 2013 Mountaineering Hike: A Special Report

In this Four-Day Mountaineering Hike, ten students (Nattie, Mario, Bogdan, Murod, Helena, Jan, Julius, and Raphi), two helpers (Linda and Luca), one teacher (Michel), and one professional guide (Lucas) had the pleasure of heading up to the Trift glacier and exploring the surroundings of the area while staying at the Trift hut (2520m).

Sonntag, 29. September 2013Four Days in Nature

Last week at the Ecole, students were able to experience one of our school’s most important, exciting, and adventurous events: the Four-Day Hike. The purpose of the hike is to encourage students to experience the natural environment in a more concentrated and intense way than they do in their daily lives.

Samstag, 21. September 2013Chinese Students Organize Mid-Autumn Festival

Last night’s full moon marked the Mid-Autumn Festival, an important date in the Chinese calendar, and just before dinnertime the Ecole’s Chinese students came together to celebrate the occasion. The Mid-Autumn Festival honors the Chinese moon goddess, Chang’e, and at the Ecole it was observed this year by six returning students from Hong Kong and Guangzhou (Canton) and one new student from Taiwan.

Samstag, 14. September 2013Community Life at the Ecole

With so many people living closely together on and around the Ecole campus, staff and students place great importance on maintaining the spirit of the community as a whole. On Friday afternoons, everyone in the community works together to help things run as smoothly as possible -- and yesterday afternoon gave us a chance to see community work in action for the first time this academic year.

Dienstag, 10. September 2013Testing the Local Terrain

With the Four-Day Hike possibly less than a week away, all Ecole students and staff broke up into more than a dozen small groups today to set off on a Test Hike in the local area. The purpose of the Test Hike is for hike leaders to see their hikers in action in order to assess group dynamics, hike equipment quality, and students’ abilities to move across terrain comparable to what they will encounter on the actual Four-Day Hike.

Montag, 09. September 2013Talente an der Ecole

Nach der Eröffnungsschulgemeinde am Mittwoch und der Blaubeerwanderung am Freitag, traf sich die Ecole-Gemeinschaft am Sonntagabend – noch vor der ersten vollen Unterrichtswoche – zur jährlichen Talentshow.

Samstag, 07. September 2013Blueberries, Blueberries Everywhere

Von all den langjährigen Traditionen hier an der Ecole d'Humanité ist die Blaubeerwanderung wohl die leckerste. Jeden September, zu Beginn des neuen Schuljahres, gehen alle SchülerInnen mit ihren Ecole-Familien in die Berge und suchen frische Blaubeeren.

Mittwoch, 04. September 2013Getting to Know One Another

To mark the start of a new academic year here at the Ecole d’Humanité, staff and students gathered together today to meet and greet the latest members of the Ecole community.