Der “Peace and Culture” Abend

Samstag, 07. März 2015

von Hallie Scarborough

Am letzten Samstag hatte die Ecole einen eindrücklichen Abend: Die „Peace and Justice” Gruppe organisierte einen wunderbaren “Peace and Culture” Abend. Es war die Gelegenheit für alle, die sonst nicht im Mittelpunkt stehen, einmal ihre Talente oder Kulturen zu präsentieren. Im Geheeb Haus unten war eine kleine Bühne aufgebaut und alle brachten Kissen oder Decken mit. So konnten wir diesen friedvollen und gemütlichen Abend voll und ganz geniessen. Es gab Salsa-Vorführungen, Lieder aus aller Welt zur Gitarre und wir erlernten und sangen gemeinsam sogar die Nationalhymne Kanadas. Es war ein wunderbarer Abend, erfüllt von der Liebe und Zuneigung der Ecolianer zueinander. Für mich und viele meiner MitschülerInnen sind diese Abende von unschätzbarem Wert. Sie lassen uns zu starken Persönlichkeiten heranreifen und wir werden auf die Welt und die Zeit nach unserem Abschluss vorbeireitet.

zurück