Der dritte Skitag: Lehrreiche Bedingungen

Donnerstag, 06. Februar 2014

Text von Daniel Davis Wood. Übersetzung von Theresa Bach.

Fast hätte der Skitag diese Woche nicht stattfinden können: In den letzten Tagen beherrschte der Föhn das Wetter und schmolz grosse Mengen des frisch gefallenen Schnees. Doch glücklicherweise pausierte der Föhn am Donnerstagmorgen. So konnten alle EcolianerInnen bei herrlichstem Sonnenschein für ihre wöchentliche Portion Schneesport auf den Berg gehen.

Für uns Lernende war der Skitag besonders interessant und nützlich, da der Schnee das erste Mal dieses Jahr nicht in optimalem Zustand war. In der Nacht hatte die Wärme grosse Mengen Schnee schmelzen lassen und die Reste matschiger und rutschiger zurückgelassen als gewöhnlich. Skifahrer und Snowboarder mussten sich gut auf das Gelände und ihre eigenen Bewegungen konzentrieren. In dieser Hinsicht ist die Ski- und Snowboardpiste auch Unterrichtsraum: Sie bringt unseren SchülerInnen bei, sich auf dem Berg sicher und verantwortlich zu verhalten und trotzdem Spass zu haben.

zurück