Frühlingsfeier im neuen Grossen Saal

Sonntag, 29. April 2018

Als sich die SchülerInnen und Lehrerpersonen der Ecole im neuen Grossen Saal zur ersten Andacht des Trimesters versammelten, erlebten wir eine anregende Frühlingsfeier.

Zuerst erläuterte Ernst - Leiter des Musikprogramms - den reflektierenden Zweck der traditionellen Sonntagsandachten der Ecole. Danach öffnete er für zwei Minuten die Balkontüren und liess den Frühling in den neuen Raum einströmen. Den abendlichen Vogelgesängen zu lauschen, war die perfekte Einstimmung auf den bewegenden Frühling aus Vivaldis berühmten Die Vier Jahreszeiten. Danach hörten wir Ausschnitte aus den Jahreszeiten von Haydn und schließlich von Strawinskys Le Sacre du Printemps. Wir hörten feinste Nuancen jedes einzelnen Instrumentes in jedem dieser drei komplexen Musikstücke, welche Ernst sorgfältig ausgewählt hatte. Das war vor zwei Wochen noch vollkommen undenkbar, mit der alten Tonanlage.

Der renovierte Grosse Saal ist jetzt nämlich mit einem neuen Sound-, Projektions- und Lichtsystem ausgestattet.

Über 300 Spenderinnen und Spender haben dem Grossen Saal mit ihrer Grosszügigkeit dieses neue Leben geschenkt. Allen Gönnerinnen und Gönnern ein HERZLICHES DANKESCHÖN!

Nun freuen wir uns darauf, im neuen Grossen Saal weiterhin schöne Musik zu hören!

zurück