Das feierliche, traditionelle Weihnachtsspiel hat unser Trimester würdig beendet!

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Mehr Fotos hier

Oberufer war eine Gemeinde in der Nähe von Pressburg. Sie bestand aus deutsch sprechenden Bauern, die sich dort niedergelassen haben. Bereits seit dem 17. oder gar schon dem 16. Jahrhundert wurde dort jedes Mal zu Weihnachten ein bäuerliches Mysterienspiel aufgeführt, eben dieses Oberuferer Christgeburt-Spiel. Eine angesehene Familie bewahrte es und liess es als heiliges Gut über Jahrhunderte hinweg von Generation zu Generation weitergeben. Aufgeschrieben wurde es erst im 19. Jahrhundert. Dieses drollige und rührende Bauernspiel, in dem verständlicherweise die Hirten die Hauptrolle spielen, wirkt erfrischend und strahlt durch seine Einfachheit und den österreichisch gefärbten Dialekt eine wohltuende Wärme aus. Für die musikalische Umrahmung verwenden wir nicht die dafür vorgesehenen ursprünglich überlieferten Gesänge, sondern internationale Weihnachtslieder aus dem Repertoire der Ecole-Singkultur.

Text: Ernst Thöni

Dateien

Christmas Play 2017 - Flyer.pdf Christmas Play 2017 - Program.pdf

zurück