Wie es euch gefällt

Mittwoch, 20. April 2016

Text von Martyn Bryant, Fotos von Parkash Matharu

So langsam trudelten die MitarbeiterInnen und SchülerInnen zum dritten und letzte Trimester dieses Schuljahres wieder ein. Immer noch stehen uns die einzigartigen Bilder vom vergangenen Trimester vor Augen.

Hinter den Kulissen und ausserhalb der Skipisten lernten die SchülerInnen ihre Rollen für das alljährliche Shakespeare-Theater. Unzählige Theaterproben und Stunden des Rollenstudiums wurden investiert, um mit den Charakteren zu verschmelzen. Viele SchülerInnen und einige MitarbeiterInnen entwickelten das Bühnenbild und all das wurde geleitet und organisiert von unserer Mitarbeiterin Meghan Deere.

Dann neigte sich das Trimester dem Ende zu: Die Skisaison war vorbei, der Unterricht beendet und als krönender Schluss wurde uns das Resultat der intensiven Probenwochen in zwei superben Aufführungen präsentiert.

Das Ensemble nahm uns mit in eine Welt der Kämpfe, der Beerdigungen, der verwechselten Identitäten, der verschwiegenen Gespräche; untermalt von musikalischen Intermezzi (das Stück hatte seine eigene Band, respektive die Schauspieler ihre Begleitungen durch Gitarre, Cello, Piano und Bass). Das gesamte Stück spielte vor dem wunderschönen Szenenbild, das sich vom Wald zur Stadt und zurück zum Wald wandelte; und endete in einer fulminanten Vierfach-Hochzeit.

Wenn Sie die Aufführung verpasst haben oder nochmals anschauen möchten, schauen sie bei Youtube vorbei: As you like it

zurück