Vertrauensratswochenende

Mittwoch, 27. Mai 2015

von Martyn Bryant

Der neue Vertrauensrat* (unsere Schülerberatungsgruppe) wurde nominiert und für das nächste Schuljahr gewählt.

Die Mitglieder des aktuellen und den künftigen Vertrauensrates verbrachten letztes Wochenende „in Klausur“ in einer Hütte am Brünig, um Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Sie spielten verschiedene Gemeinschaftsspiele, wie z.B. das knifflige Fadenspiel. Dabei werden zwei Leute am Handgelenk zusammengebunden und müssen diese Verbindung ohne Gewalt oder Hilfsmittel lösen. So konnte die Gruppe zusammenfinden und sie lernten mehr über Psychologie im Allgemeinen und insbesondere die des Ecolianers. Sie arbeiteten an verschieden Lösungsstrategien über das Gespräch und die Mediation.

Rebekka, ein neu gewähltes Vertrauensratsmitglied sagte zusammenfassend: “Wir arbeiteten zusammen, um einander zu unterstützen, um unser Wissen zu Gunsten der Gemeinschaft einzusetzen.”

Wir danken den scheidenden Vertrauensratsmitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz in diesem Schuljahr und wünschen dem neuen Vertrauensrat ab September Alles Gute.

zurück